Die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses in Stockheim im Jahr 1976

Die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses in Stockheim im Jahr 1976

Das Feuerwehrgerätehaus an der „Alten Gasse“ heute Kreuzauer Str, wird eingeweiht. Mit einem Kostenaufwand von ca. 120.000 DM wurde ein Gerätehaus, mit 2 Garagen für die Löschfahrzeuge, Mannschaftsraum und Nebenräume errichtet. Im gleichen Jahr erhielt die Wehr einen Schlauchwagen (SKW) mit 1.200 m Schlauch. Im April 1978 erhält die Weht ein TLF 16/25 und kann damit die Einsatzstärke nochmals verbessern.

KONTAKT

Website: https://stigev.de
Email: juergen.laufenberg@stigev.de

HINWEIS

Website der STIG e.V.

Das Bildmaterial ist urherberrechtlich geschützt.