Rote Ruhr fordert 24 Menschenleben

Rote Ruhr fordert 24 Menschenleben

Im Jahre 1846 wütet hier die rothe Ruhr. Im September und Oktober starben 24 Menschen, unter anderem auch Küster Anton Engels mit 46 Jahren, der hier 19 Jahre Lehrer war. Bis in die 1870er Jahre ging man eine Prozession zur Verehrung des heiligen Maternus nach Köln.

KONTAKT

Website: https://stigev.de
Email: juergen.laufenberg@stigev.de

HINWEIS

Website der STIG e.V.

Das Bildmaterial ist urherberrechtlich geschützt.