Westturm und Sakristei wird an die Alte Kirche angebaut

Westturm und Sakristei wird an die Alte Kirche angebaut

An die Alte Kirche wurde 1523 der dreigeschossige Westturm mit hohem Helm hinzugefügt, die damalige Sakristei (heute der Küchenbereich) angebaut und der romanische Chor geändert und das flache Dach durch ein Kreuzrippengewölbe ersetzt. Von 1752 bis 1764 wurde das Innere der Kirche umgestaltet. Die Friedhofsmauer wird im 16. bis 18. Jahrhundert errichtet.

KONTAKT

Website: https://stigev.de
Email: juergen.laufenberg@stigev.de

HINWEIS

Website der STIG e.V.

Das Bildmaterial ist urherberrechtlich geschützt.