Stockheim Timeline

Kurz Geschichte
v.Chr.
5.000 v.Chr.
2.000 v.Chr.
650 v.Chr.
500 v. Chr.
50 v.Chr.
450 n.Chr.
5. Jh.
498
Die Geschichte von Stockheim: Von Kriegern, Rodungen und Stöcken

Stockheim hatte zu verschiedenen Zeiten folgende Namen: Stoiheim, Stockum, Stockheim, Stuckem, Stockheimb, Stockenheim und Stockem. Aus Kriegern wurden Siedler und man wurde sesshaft und zur Versorgung der Familien mit Nahrung brauchte man Ackerland. Die Waldgebiete wurde gerodet und die vielen kurzen Baumstämme blieben stehen. So entstand die Siedlung bei den…
Weiterlesen

Stockheim ist eine Streusiedlung

Stockheim ist eine Streusiedlung mit uralter Geschichte. Schon 5000 v. Chr. siedelten die Bandkeramiker hier, was durch Funde bewiesen ist. Zur damaligen Zeit bedeckten riesige Lindenwälder unsere Heimat.

Stockheim in der Altsteinzeit

Stockheim ist eine dörflichen Siedlung, wobei der Ursprung als Siedlungsstelle mindestens auf die Keltenzeit zurückgeht, was sich heute noch aus dem Siedlungsgefüge erkennen lässt. Es lässt sich sogar nachweisen, dass der Beritt um Stockheim schon in der Altsteinzeit immer wieder von Menschen aufgesucht worden ist; diese lebten in Zelten aus…
Weiterlesen

Die Kelten in unserer Region: Eine frühe Besiedlung

Um 650. v. Chr. drängen aus dem Donauraum die Kelten über den Mittelrhein und stießen in Richtung Eifel und Belgien vor. Sie besiedelten auch unsere Gegend.

Die Römer siedeln in Stockheim

Besiedlung durch die Römer bei Stepprath, am Goldberg und am Schäfersgraben.

Stockheim an den römischen Wegenetzen

Die Lage der Alten Kirche von 980 und ihr Vorgängerbau außerhalb der Stockheimer Motte, die Reste der Ziegelei, der Drover-Berg-Tunnel und viele weitere Details sind eindeutige Beweise für die Anwesenheit der Römer und deren Siedlungstätigkeit in Stockheim! Die Römer besetzen und besiedeln unter Gaius Julius Cäsar unsere Region und das…
Weiterlesen

Die Römer besiedeln das Rheinland

450 n. Chr. wurden die Römer von den Franken in unserer Region vertrieben und nahmen deren Land nach und nach in Besitz. Die Franken waren es die Stockheim den Namen gaben. Es waren freie Menschen, meist Bauern, die da siedelten wo sie fruchtbaren Boden fanden, Wasser und Holz um ihre…
Weiterlesen

Chlodwigs Sieg, Frankenreich-Gründung, Stockheim entsteht

Der fränkische Fürst und spätere König Chlodwig besiegt die Römer. Gründung fränkische Reich . Ansiedlung durch Krieger und Siedler.Das gerodete Waldebiet wurde schließlich namensgeben, weil viele Wurzeln, Stämme und Stöcke stehen geblieben sind. Es kam zur Bildung eines Fränkischen Dorfes bei Sümpfen und Stöcken = Stockheim

KONTAKT

Website: https://stigev.de
Email: juergen.laufenberg@stigev.de

HINWEIS

Website der STIG e.V.

Das Bildmaterial ist urherberrechtlich geschützt.